Anwaltskanzlei Halle Kanzlei Halle

+++ Wir sind weiterhin für Sie da! +++

Sehr geehrte Mandanten,

die Corona-Pandemie erfordert auch von uns ein umsichtiges und verantwortungsvolles Handeln sowohl gegenüber unseren Mandanten als auch gegenüber unseren Mitarbeitern.

Dennoch stehen wir Ihnen weiterhin gern für Ihre Anliegen zur Verfügung. Sie erreichen uns, wie gewohnt, telefonisch, per E-Mail oder auch postalisch. Gerne können Sie mit unserem Sekretariat Telefontermine zur Besprechung Ihres laufenden Mandats oder Antragung neuer Mandate vereinbaren. Sofern die aktuelle Bearbeitung des Mandates die Durchführung persönlicher Beratungs- oder Besprechungstermine dringend erforderlich macht, setzen wir auch hierbei alles daran, das Infektionsrisiko zu minimieren, beschränken die Anwesenheit auf die notwendigen Beteiligten und gestalten unsere Termine so, dass Sie sowohl im Wartebereich als auch im Beratungsraum den Mindestabstand wahren können. Gleichzeitig bitten wir zu berücksichtigen, dass weiterer Publikumsverkehr (Angehörige etc.) nicht an den Terminen teilnehmen kann.

Personen, die die bekannten COVID-19-Symptome aufweisen oder innerhalb der letzten 14 Tage mit einer mit COVID-19 infizierten Person in Kontakt standen bzw. sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir unsere Kanzlei zunächst nicht mehr zu besuchen. Sollten Sie betroffen sein, stimmen Sie das weitere Vorgehen gerne mit uns telefonisch ab.

Wir wünschen eine ansteckungsfreie Zeit
Ihr Team der Rechtsanwaltssozietät Gresch, Schaar, Zabel & Koll.

 

Aktuell - Kurzarbeit

Vereinbarung als Voraussetzung der Anordnung von Kurzarbeit

Für die Anordnung von Kurzarbeit bedarf es einer besonderen rechtlichen Grundlage. Der Arbeitgeber kann nicht einseitig Kurzarbeit anordnen. Dies muss vorher vereinbart sein.....

Aktuell - Bußgeldkatalog Corona

Bußgeldkatalog Sachsen-Anhalt Infektionsschutzgesetz

Nun hat auch Sachsen-Anhalt seit dem 2.4.2020 einen Bußgeldkatalog im Rahmen 3. SARSCoV-2 EindV LSA eingeführt. Wir helfen Ihnen selbstverständlich bei der Abwehr von auferlegten Bußgeldern bezüglich des Schuldvorwurfes oder der Höhe der...

 

Aktuell - Versicherungsrecht

Betriebsschließungsversicherung – Anspruch bei Covid-19!

Viele Gewerbetreibende und Selbstständige sind in der derzeitigen Situation verunsichert, ob Ihr Versicherer bei Abschluss einer sogenannten „Betriebsschließungsversiche-rung“ einen Teil der entstandenen Ausfälle trägt...